Ukraine Jugendeinsätze

P8183854Jeweils 10 Jugendliche im Alter von 18-26 Jahre aus Deutschland fahren in die Region von Nikolajev (Südliche Ukraine), um dort älteren jüdischen Menschen zu begegnen und sich ihre Lebensgeschichte, die häufig von den Erfahrungen des Holocaust geprägt sind, anzuhören.

 

Dabei werden Lebensmittelpakete oder Medikamente als Gastgeschenke mitgebracht.

Unsere Erfahrung ist, dass in diesen Momenten der Begegnung sich Herzen öffnen und beide Seiten tief berührt werden. Schon oft konnten dabei alte Wunden geheilt werden und Jugendliche gewannen einen neuen Blick auf die eigenen Wurzeln.

* Inhalt fehlt