Andrej Teplinsky aus Haifa im Kontorhaus Messberg-Hamburg“Israel – Der Augapfel GOTTES“


Termin Details


Seminar: Israel – Der Augapfel Gottes

Von Gottes Bund mit Abraham bis in die heutige Zeit

Samstag, 24. März, 15 Uhr  Predigt „Adonai Zidkenu“ , Öjendorfer Damm 39, 22043 Hamburg

Sonntag, 25. März, 10 Uhr  Predigt „Immanuel Gemeinde“, Osterrade 21 a, 21031 Hamburg

Sonntag, 25. März, 17 Uhr „Israel – GOTTES Augapfel“ – Vortrag
Kontorhaus Messberg 1, 20095 Hamburg

Andrej Teplinsky von der Kehilat HaCarmel, einer messianischen Gemeinde auf dem Berg Carmel oberhalb der Stadt Haifa. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.
Geboren wurde er 1974 in der jüdisch autonomen Republik Birobidschan im Fernen Osten. Durch den Tod seines Vaters und den Zusammenbruch der UdSSR wurde er aus der Bahn geworfen und wurde drogenabhängig.

1998 machte er Alija nach Israel kam allerdings allein im fremden Umfeld nicht zurecht. Nach einer Gefängnisstrafe begegnete er Jesus-Gläubigen und kam zum Entzug ins „Haus des Sieges – Beit Nitzachon” von David Davis und veränderte sein Leben radikal.

Webseite von Andrey Teplinsky