Islam-Vortrag mit Carmen Matussek

„Herausforderung Islam und Antisemitismus“  am Sonntag, 2. Oktober 2011 im Kontorhaus Meßberg 1, Hamburg

Oft redet man heute vom „neuen“ Antisemitismus, der sich zum Teil aus arabischer Propaganda gegen Israel herleitet.

  • Wie können wir persönlichen Anfragen begegnen (z.B. in Diskussionen über den Nahostkonflikt)?
  • Ist dieser Antisemitismus wirklich „neu“?
  • Was sind dessen Ursachen?
  • Welche spezifische Herausforderung stellt der Islam an uns als Christen und Freunde Israels in Deutschland?
  • Wie können wir damit geistig und im Gebet umgehen, aber auch im persönlichen Gespräch mit Muslimen?

Carmen Matussek ist Islamwissenschaftlerin, Historikerin und freie Journalistin. Sie hält Vorträge und Seminare zu den Themen Islam, Islamismus, Antisemitismus und Nahostkonflikt. Sie kooperiert unter anderem mit der Landeszentrale für politische Bildung, dem Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg und dem Institut für Islamfragen in Bonn.