Pastor Ofer Amitai aus Jerusalem zu Gast am Ebenezer-Montag in Hamburg

Pastor Ofir Amitai, Jerusalem
Pastor Ofer Amitai, Jerusalem

„Aktuelles aus Jerusalem“

Vortrag und Gebet mit Pastor Ofer Amitai aus der

Gemeinde Kehilat El-Roii in Jerusalem
Einladung zum Ebenezer-Montag
7. Nov.2011
2011 –
um 15:30Uhr im
Kontorhaus Messberg
20095 Hamburg

Ofer Amitai ist Pastor
der Jerusalemer Gemeinde „El-Roii“.
Ofer wurde 1951 in Tel
Aviv geboren. Die Familie seiner Mutter lebte schon mehrere Generationen in
Land. Sein Vater kam 1935 aus Polen nach Israel. Beide Eltern waren „säkular
zionistisch“.

 

Als Soldat erlebte Ofer 1973 den Jom
Kippur-
Krieg und machte sich dann auf die Suche nach  Wahrheit und Gott in den USA, später in Indien.
1976 erkannte er dort Jeschua, den Messias Israels. Ofer zog nach kurzer Zeit zur
biblischen Ausbildung in die USA. Dort lernte er seine Frau Chris kennen. Zusammen
verbrachten sie 14 Jahre in der Nähe von Chicago bei Zion Faith Homes. 1994 machten sie Alijah, zurück nach Israel.

Sie leiten seit Januar 1997 die Gemeinde Kehilat El Roii. Ofer dient in verschiedenen örtlichen und
nationalen Gemeindevereinigungen und international als Referent. Ofer und Chris
haben zwei Kinder; seine Tochter Yonit
heiratete im Sept. 2011 und zog mit ihrem Mann nach Hamburg, wo die beiden
Musiker ihre ersten Stellen in zwei großen Orchestern bekamen.

 

Ofers messianische Gemeinde El-Roii
befindet sich im Zentrum Jerusalems, in der Narkis Street. Der Name El Roii
bedeutet „Gott, der mich sieht“ (1
Mo 16). Neben regelmäßigen Gottesdiensten, Gebetstreffen und Feiern der  biblischen Feste gibt es speziell für Kinder
ein Schabbat-Schulprogramm mit 6 Klassen und übergemeindliche Jugendtreffen.
Die Gemeinde betreut auch Neueinwanderer, damit sie GOTTES Geschichte mit dem
jüdischen Volk im Land Israel entdecken und eine „geistliche Alijah“ zu ihren Wurzeln machen.