Jüdische Flüchtlinge aus den Separatistengebieten  mit Helfer Piotr fliegen nach Israel

jüdische Flüchtlinge aus dem Separatistengebieten der Ostukraine auf dem Weg nach Israel

600 Juden  fliegen monatlich aus der Ukraine nach Israel. Denn täglich werden von der OSCE Verstöße gegen das Minsker „Waffenstillstandsabkommen“  gemeldet, auch im Stadtgebiet Donezk. Leider gibt es immer wieder Tote und Verletzte.  Eine staatliche, durchschaubare Ordnung existiert im Gebiet Donezk nur teilweise, was für die medizinische Versorgung der alten Menschen verheerende …

Hoöocasutüberlebende in Odessa Mai 2015

Besuch bei Holocaustüberlebenden in Odessa

„Tröstet, tröstet mein Volk!“, spricht euer GOTT. In Odessa wurde diese Herrnhuter Tageslosung des Gründonnerstag den Überlebenden und ihren Nachkommen zum Segen: …

Nathan Sharansky mit Vertretern der Christlichen Alijah Allianz Ukraine

Christliche Alijah Allianz Ukraine gegründet

Ukraine: Die Ausreisewelle nach Israel führt zur engeren Zusammenarbeit jüdischer und christlicher Alijah-Organisationen. Die Christliche Alijah Allianz Ukraine (CAAU) spricht zukünftig als Bruderschaft mit einer Stimme .

Ein jüdisches Mädchen zündet Chanukkah-Kerzen an

Brief aus Donezk im Februar 2015

Begegnung – Versöhnung – Rückkehr nach Israel Liebe Ebenezer-Freunde, Ihr kennt die Nachrichten über die drohende Mobilmachung durch die Separatisten in der …

Ölbaum auf dem Jitzhak-Rabin-Platz in Tel Aviv

Gebet für Israel

Gebet – Israels Zuflucht Ja, der HERR hat die Grundmauern Zions gelegt. Darin finden die Elenden Seines Volkes Zuflucht. (aus Jes 14,32b) …

Chanukah für Kinder in Donezk

Chanukkah in Donezk

Unsere Mitarbeiter in Donezk/Ukraine, Igor und Lena, konnten mit der Chessed, einer jüdischen Wohlfahrtsorganisation, in Donezk das Chanukkah-Fest feiern. Sie berichten uns …

Raissa macht sich auf den Weg nach Israel

Alijah aus Donezk/Ostukraine

Von Herz zu Herz Dezember 2014 Siehe, ICH bringe sie herbei aus dem Land des Nordens und sammle sie von dem äußersten …

Karl Epstein und sein Buch "Weihnachten 1942"

Ukraine – Weihnachten 1942

Karl Epstein, Weihnachten 1942 Karl Epstein, Leiter der jüdischen Gemeinde Uman/Ukraine, ist so dankbar für die Hilfe von Ebenezer, gerade jetzt in …

Denkmal in Yad Vashem

Begegnungsreise nach Israel

Aus dem Mund der Kinder und Säuglinge schaffst DU DIR Lob, Deinen Gegnern zum Trotz; Deine Feinde und Widersacher müssen verstummen. (Psalm …

Israelische Briefmarke "Auszug aus Äthiopien"

Äthiopien – Israel

Von Gondar… Bericht von Hinrich Kaasmann Gondar in Nordäthiopien ist jetzt in der Regenzeit wunderschön – alles ist grün, trotz der Höhe …

Blick auf Kaliningrad

Einsatz in Kaliningrad

ICH lasse sie wieder in ihrem Land wohnen, denn ICH habe Erbarmen mit ihnen… Sie sollen mit ihren Kindern zurückkehren… (aus Sacharja …

Ryabinovs

Deutschlandtour des Pianisten Alyosha Ryabinov

  Alyosha & Jody Ryabinov aus Israel kommen nach Deutschland vom 13. November bis 8. Dezember. Deutschlandtour Winter 2014 – Einen aktuellen Artikel der Thüringer Allgemeinen vom 26.11.2014 über das …

Israelfreunde vor der Jerusalemer Altstadt

Mein Volk ist Mir wichtig!

Persönlicher Bericht einer Teilnehmerin der Israel-Solidaritätsreise vom 2.-9. August 2014 Andrea (33 J.) nahm spontan mit Unterstützung durch Ebenezer Deutschland an der …